Datenschutz

Mit diesen Datenschutzhinweisen informieren wir Sie gemäß der ab 25. Mai 2018 geltenden EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) über die Verarbeitung von Daten durch uns sowie über die Ihnen in diesem Zusammenhang zustehenden Rechte.

Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen kann ich mich wenden?
Verantwortlicher im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO:

hySOLUTIONS
Steinstraße 25
20095 Hamburg
Telefon: +49 40 3288 4428
E-Mail: info@hysolutions-hamburg.de

Sie erreichen unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten unter:

Hamburger Hochbahn AG
Datenschutzbeauftragter
Steinstraße 20
20095 Hamburg
Telefon: +49 40 3288 2316
E-Mail: Datenschutzbeauftragter@hochbahn.de

Sie können sich jederzeit bei Fragen zum Datenschutzrecht oder Ihren Betroffenenrechten direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Welche Daten verarbeiten wir und zu welchem Zweck?
Wir verarbeiten keine personenbezogenen Daten unserer Nutzer. Personenbezogene Daten sind gemäß Art. 4 Nr. 1 DSGVO alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Sie können unsere Webseite aufrufen, ohne Angaben zu Ihrer Identität preisgeben zu müssen. Bei jedem Aufruf der Webseite übermittelt Ihr Browser lediglich automatische Informationen an den Server unserer Webseite, um einen Verbindungsaufbau der Webseite zu ermöglichen. Folgende Informationen werden hierbei erhoben:

  • Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
  • Betriebssystem des Nutzers
  • IP-Adresse des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs

Die Verarbeitung der IP-Adresse erfolgt zu technischen und administrativen Zwecken des Verbindungsaufbaus und -stabilität. Diese wird temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um die Sicherheit und Funktionsfähigkeit unserer Webseite zu gewährleisten. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der IP-Adresse ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Aus der Verarbeitung der IP-Adresse und anderer Information in dem Logfile können keine unmittelbaren Rückschlüsse auf Ihre Identität gezogen werden.

Speicherdauer
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Die Logfiles werden nach sieben Tagen gelöscht. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Welche Datenschutzrechte haben Sie?
Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nach Art.15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO, das Recht auf Widerspruch aus Art. 21 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 der DSGVO. Weiterhin haben Sie ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO i.V.m. § 19 BDSG)

Einsatz von Cookies
Diese Internetseite verwendet keine Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden.

Externes Hosting
Diese Website wird bei einem externen Dienstleister in Deutschland gehostet.

Google Web Fonts
Diese Webseite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten ein Web Font, das von Google bereitgestellt wird. Das Google Font ist lokal installiert. Eine Verbindung zu Servern von Google findet dabei nicht statt.

Haftungsausschluss
Alle in dieser Webseite enthaltenen Angaben und Informationen wurden von hySOLUTIONS oder Dritten sorgfältig recherchiert und geprüft. Für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität können jedoch weder hySOLUTIONS noch Dritte die Gewähr übernehmen. Die Verweise zu anderen Webseiten sind mit großer Sorgfalt ausgewählt. Dennoch können wir für die Inhalte externer Webseiten keine Verantwortung übernehmen. Wir behalten uns vor, jederzeit und ohne Ankündigung die Inhalte dieser Webseite zu verändern, zu entfernen oder zu erweitern.