Internationale Projekte und Aktivitäten

Als wichtige Handelsmetropole verbindet Hamburg Tradition und Moderne und hat gute Beziehungen zu vielen europäischen und internationalen Firmen. Daher gilt es, gemeinsam mit diesen Partnern Konzepte zu entwickeln, wie emissionsfreie Antriebe sich in eine hochentwickelte Gesellschaft integrieren, wie Stadt- und Verkehrsentwicklung hiervon profitieren können und wie die Akzeptanz auf der Nachfrageseite, gewerblich wie privat, möglichst effektiv gefördert werden kann. hySOLUTIONS ist als Partner in zahlreichen internationalen Fördervorhaben vertreten.

H2ME2 – Hydrogen Mobility Europe 2

H2ME2 – Hydrogen Mobility Europe 2

Projektpartner: 38 europäische Partner, u.a. aus den Bereichen Infrastruktur, Fahrzeugentwicklung und –vertrieb sowie aus dem kommunalen Sektor

Projektbeschreibung: Hydrogen Mobility Europe (H2ME) – bestehend aus den Projekten H2ME1 und H2ME2 – ist ein Vorzeigeprojekt, welches Nutzern von Brennstoffzellenfahrzeugen (FCEV) Zugang zum ersten europaweiten Netz an Wasserstofftankstellen ermöglicht. Das H2ME-Projekt wird die Zahl der wasserstoffbetriebenen Fahrzeuge in Europa deutlich erhöhen und auf diese Weise die technische Reife der Fahrzeuge und der entsprechenden Infrastruktur demonstrieren. Die H2ME Projekte bilden zusammen das größte EU-finanzierten Projekt für Wasserstoff-Mobilität und FCEV Bereitstellung in Europa.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Laufzeitbeginn: 01.05.2016

Laufzeitende: 30.06.2022