ZemSHIPS – Zero Emission Ships

Projektpartner: Alstertouristik GmbH, Proton Motor

Projektbeschreibung: Mit einer Fahrgastkapazität von 120 Personen wurde das ZemSHIPS unter dem Namen „Alsterwasser“ auf der zentral in der Innenstadt gelegenen Alster im Alltagseinsatz erprobt. Für das weltgrößte brennstoffzellenbetriebene Passagierschiff wurde auf einem Seitenkanal der Alster eine Wasserstofftankstelle erbaut. Im Rahmen des mehrjährigen Einsatzes konnte der Nachweis erbracht werden, dass Brennstoffzellen für die Leistungsklasse von etwa 100 kW Antriebsleistung dauerhaft geeignet sind.

Laufzeitbeginn: 2008

Laufzeitende: 2011



Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.