ZeroE – Einsatz von wasserstoffbetriebenen Brennstoffzellen-Fahrzeugen im RideSharing

ZeroE – Einsatz von wasserstoffbetriebenen Brennstoffzellen-Fahrzeugen im RideSharing

Projektpartner: Toyota Deutschland GmbH, CleverShuttle GmbH

Projektbeschreibung: Die Freie und Hansestadt Hamburg fördert den Einsatz von 20 wasserstoffbetriebenen Brennstoffzellen-Fahrzeugen beim Mobilitätsanbieter CleverShuttle. CleverShuttle ist als Ride-Sharing konzipiert, bei dem eine Tür-zu-Tür-Beförderung von Fahrgästen in emissionsfreien Fahrzeugen erfolgt, die allerdings durch das Zusammenlegen von Fahrgästen mit ähnlicher Route sehr effizient gebündelt wird. Hierdurch werden zum einen zu fahrende Kilometer und damit Belastung für das Hamburger Verkehrssystem gemindert und zum anderen diese Vorteile in den Kosten an die Fahrgäste weitergegeben. Geschäftsgebiet von CleverShuttle ist das Kerngebiet der Stadt, der Kunde gibt per App eine Start- und Zieladresse ein, legt die Anzahl der Fahrgäste fest und erhält darauf einen Fahrtenvorschlag inkl. Preis. Die Bezahlung der Fahrt ist ebenfalls über die App möglich.

Laufzeitbeginn: 01.09.2017

Laufzeitende: 31.08.2019



Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.